Frank Zucht

Frank Zucht
1961 geboren in Wendeburg
1987-1994 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe bei Prof. Horst Antes
1991-1993 Studium an der University of South Australia, Adelaide / AU
2002 Kunstpreis der Stadt Kirn für Grafik (2. Preis)
lebt und arbeitet in Berlin

Einzelausstellungen (Auswahl)

2015 Hinter dichten Wolkenfeldern, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger, Bremen
2013 Einblick, Lübbering Gruppe, Herzebrock-Clarholz
2012 Eingebildeter Dialog, Galerie arsprototo, Erlangen (mit Peter Kröning), Kunsthalle Zellingen
  In Gedanken, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger
2011 Gefährten und Wege, Kunst Voralberg, Feldkirch / AT (mit Peter Kröning)
2010 Teaser, Galerie arsprototo, Erlangen
  Insight Out, Galerie Elisabeth Schwarz, Berlin (mit Christoph Platz)
2009 Ruppiner Kunstverein
  Poesis, Kunstraum 12, Ettlingen
2008 Galerie 60, Dornbirn / AT
  Bagatellen und Serenaden, Galerie Elisabeth Schwarz, Berlin
2007 Galerie Grabenheinrich, Gütersloh
2006 Galerie Dr. Erdel Verlag, Regensburg

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2014/2015 Ausklang und Auftakt II, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger, Bremen
2014 Sommerimpressionen III, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger, Bremen
2013 / 2014 Ausklang und Auftakt, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger, Bremen
2013 Sommerimpressionen II, Galerie Corona Unger, Bremen
2012 Pool, Galerie arsprototo, Erlangen
  SOMMERIMPRESSIONEN, Galerie und Kunstkabinett Corona Unger, Bremen
2010 Bamberger Kunstverein
  Naturgewalt - Kunstgestalt - Mensch, Kunstpreis der Stadt Güstrow
2007 Sehnsucht Paradies, Schloss Dornum